Geschichte

Die Drinnenberg Optik Hörgeräte GmbH kann auf über 125 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Bereits im Jahr 1888 wurde das Unternehmen von Valentin und Thekla Drinnenberg gegründet; 1949 wurde das Geschäft nach Ende des zweiten Weltkrieges von Hans Drinnenberg übernommen. 1965 erhielt er Unterstützung von seinem Sohn Jürgen, seines Zeichens staatlich geprüfter Augenoptiker und Optikermeister. Zusammen bauten sie ihre Abteilungen Optik und Akustik immer weiter aus, was ihr Unternehmen bis weit über die Grenzen Hünfelds hinaus bekannt machte.

Im Jahr 1984 konnte Hans Drinnenberg das seltene Ereignis des Meisterjubiläums feiern; 1988 übergab er die Leitung des Betriebs an seinen Sohn Jürgen. 1991 wurde die heutige GmbH gegründet, ein Jahr später eröffnete Jürgen Drinnenberg eine Filiale in Vacha (Thüringen).

1994 wird Hörgeräteakustiker-Meister, Uhrmachermeister und Augenoptiker Rembert Wolf Mitgesellschafter.

2004 kann Jürgen Drinnenberg 40-jähriges Meisterjubiläum feiern; 2008 feiert das Unternehmen 120-jähriges Firmenjubiläum.

Übrigens: Die antike Haustür der Firma Drinnenberg aus dem Jahre 1888 steht im Heimatmuseum in Hünfeld. Sie wurde nach einem Großbrand aufwändig restauriert und dem Museum als Leihgabe zur Verfügung gestellt.

1888

Gründung von Valentin und Thekla Drinnenberg

1949

Das Geschäft wird von Hans Drinnenberg übernommen.

1965

Unterstützung von seinem Sohn Jürgen.

1988

Jürgen Drinnenberg leitet nun das Unternehmen.

1994

Rembert Wolf wird Mitgesellschafter.

2008

Das Unternehmen feiert 120 – jähriges Firmenjubiläum.

Nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf!

Sie haben weitere Fragen zu unseren Produkten und deren Pflege?

Unser Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular!

HÜNFELD

An der Stadtpfarrkirche,
6088 Hünfeld

E-Mail: huenfeld@drinnenberg.de
Telefon: 06652/3044
Telefax: 06652 / 73231

VACHA

Mozartstr. 16, Ärzteetage,
6404 Vacha

E-Mail: vacha@drinnenberg.de
Telefon: 036962 / 24435
Telefax: 036962 / 50639

Scroll to Top